Internet in Leichter Sprache

Hilf mit, sammel mit!

Arbeit und Beruf

Unter·kategorien

Einträge

Arbeit und Gesundheit

Arbeit und Gesundheit ist eine Internetseite für Sicherheits·beauftragte.
Es gibt viele verschiedene Tipps.
Zum Beispiel:
* Feuerlöscher beim Brand richtig benutzen
* 5 wichtige Regeln für das Arbeiten mit Strom
* Gesunde Augen bei der Arbeit am Bildschirm
* Tipps für die Arbeit bei Hitze

Initiative Bildungsketten

Das Bundes·ministerium für Bildung und Forschung,
das Bundes·ministerium für Arbeit und Soziales und
die Bundes·agentur für Arbeit machen ein Projekt.
Das Projekt heißt: Initiative Bildungs·ketten.
Die Initiative Bildungs·ketten hilft Schülern und jungen Menschen bei der Ausbildung.

Initiative Neue Qualität der Arbeit

Wir helfen dabei, dass die Menschen gerne arbeiten gehen.
Außerdem sollen die Menschen beim Arbeiten gesund bleiben.
Dann geht es auch den Unternehmen gut.
Das ist gut für Deutschland.

Publikationsverzeichnis Leichte Sprache

Das Bundes·ministerium für Arbeit und Soziales hat
verschiedene Leichte Sprache Hefte gemacht.
Jetzt gibt es eine Liste.
In der Liste steht,
welche Leichte Sprache Hefte es gibt.

Werkstatträte Deutschland

In Deutschland gibt es Werkstätten für Menschen mit Behinderung.
Manche sagen dazu das kurze Wort WfbM.
In einer WfbM gibt es einen Werkstatt·rat.

Allianz für Aus- und Weiterbildung

Die Allianz möchte, dass die duale Ausbildung gut funktioniert.
Und sie möchte, dass sich viele Jugendliche für einen Ausbildung entscheiden.
Dafür braucht es viele Ausbildungs-Plätze.
Deshalb arbeiten die Partner in der Allianz zusammen.

Arbeits·losen-Geld 2

Hilfe für arbeit·suchende Menschen.
Arbeits·losen-Geld 2 leicht erklärt.
Vom Verein für soziales Leben.

Überaus

Fach·stelle Übergänge in Aus·bildung und Beruf.

Beruf Heilpädagoge

Was macht ein Heil·pädagoge?
Ein Informations·blatt in Leichter Sprache.

Beruflicher Wieder·einstieg

In Nordrhein-Westfalen gibt es das das Netz·werk W.
Das Netz·werk W hilft Menschen ohne Arbeit.

Berufswahlpass

Der Berufs·wahl·pass ist für Schüler.
Die Schüler bekommen einen Ordner.
Es stehen sehr viele wichtige Informationen darin.
Der Berufswahl-Pass hilft dir dabei, einen Beruf zu finden.

Budget für Arbeit

In Niedersachsen gibt es ein neues Flug·blatt.
Das Flug·blatt ist über das Budget für Arbeit.
Das Flug·blatt heißt: Wege in den ersten Arbeits·markt
Das Flug·blatt ist 6 Seiten lang.

Bundesagentur für Arbeit

Viele Infos vom Arbeits·amt.
Zum Beispiel:
* Infos über Berufe
* Stellenangebote
* Schule und Ausbildung

Du + Deine Ausbildung

Das Bundes·ministerium für Bildung hat die Seite gemacht.
Auf dieser Internet·seite macht man Werbung
für die duale Ausbildung und die berufliche Weiterbildung.
Es gibt viele Infos zu den Themen Ausbildung und Weiterbildung.

Ein Projekt zur Leichten Sprache

Ein Bericht vom Fern·seh·sender 3.Sat.
Der Bericht ist zum Projekt Leichte Sprache im Arbeits·leben.
Der Bericht ist vom 13.1.2016.

Elternstolz

„Ausbildung macht Eltern·stolz“ ist eine Kampagne.
Eine Kampagne ist eine Aktion in den Medien.
Um etwas bekannt zu machen.
Die Kampagne „Ausbildung macht Elternstolz“ soll die berufliche Bildung bekannt machen.
Und dass man damit erfolgreich im Beruf sein kann.

Erasmus+

Viele Menschen sollen neue Sachen lernen.
Zum Beispiel Sachen:
Die sie für ihre Arbeit brauchen.
Die Bildung von allen Menschen soll mit Erasmus+ besser werden.
Und die Bildung bei der Arbeit soll besser werden.

Fachdienst Autismus und Arbeit

In Aachen gibt es die LEWAC gGmbH.
Die LEWAC gGmbH macht den Fach·dienst Autismus und Arbeit.

Hilfe im Haushalt

Auf der Seite steht, was Hilfe im Haus·halt sein kann.
Zum Beispiel:
* Wohnung putzen
* Wäsche waschen
* mit dem Hund spazieren gehen

Hilfe zur Rücken·belastung (Heft)

Beratung zum Thema Rücken·belastung.
Ein Heft in Leichter Sprache.
Mit Bildern.