Internet in Leichter Sprache

Hilf mit, sammel mit!

Menschen

Einträge

Gemeinsam unterwegs – das Wundernetz

Die Lebens·hilfe Amberg-Sulzbach macht ein Projekt.
Das Projekt ist zum Thema Inklusion.
Es gibt verschiedene Aktionen.
Zum Beispiel:
* Ein Erste-Hilfe-Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung
* Und den Kurs: Reden über Behinderung
* Und eine Fernseh·sendung

Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in der empirischen Sozialforschung

AKTIF hat ein Projekt gemacht.
Das Projekt heißt:
Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung in der empirischen Sozial·forschung
Die Ergebnisse stehen in einem Heft.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 1)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 10)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 11)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 12)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 13)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 14)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 15)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 16)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 2)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 3)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 4)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 5)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 6)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 7)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 8)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Audio·bericht aus Genf (Nummer 9)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht.
Ein Bericht in Leichter Sprache zum an·hören.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte gibt es seit dem Jahr 2011.

Behandlungs·zentrum Berlin

Information vom Evangelischen Kranken·haus in Berlin.
Leichte Sprache Informationen über die Fach·abteilung.
Fach·abteilung für psychische Gesundheit bei Entwicklungs·störungen.

Beratungsstelle Regenbogenfamilien

Wir bieten Beratung und Informationen in deutscher und englischer Sprache zu folgenden Themen:
Wie kann ich als Lesbe ein Kind bekommen?
Wie kann ich als Schwuler oder als Trans*person ein Kind bekommen?
Was ist eine Stief·kind·adoption und wie funktioniert das?