Internet in Leichter Sprache

Hilf mit, sammel mit!

Recht

Einträge

Arbeitsgericht Stuttgart

Auf der Seite wird erklärt:
* Was ist die Rechts·antrags·telle
* Was ist Prozess·kosten·hilfe

Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz in Baden-Württemberg

Seit dem Zum 1. Januar 2015 gibt es das
Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz in Baden-Württemberg.
Das kurze Wort für Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz ist: PsychKHG

Amtsgericht Bünde

In Nordrhein-Westfalen gibt es das Amts·gericht Bünde.
Das Amts·gericht Bünde hat eine Internet·seite.

Dr. Johann David Wadephul

Dr. Johann David Wadephul ist Fach·anwalt.
Das heißt:
Er ist Anwalt für bestimmte Themen.
Auf seiner Internet·seite erklärt er die Themen in Leichter Sprache.
Die Themen sind:
* Sozial·recht
* Medizin·recht
* Arbeits·recht

Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Nicola Pridik ist Juristin.
Sie weiß viel über Gesetze.
Sie hat ein Schau·bild gemalt.
Zum Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen.

Hilfe für Opfer von Straftaten

Der Verein Opfer·hilfe Berlin und
der Paritätische Landes·verband Berlin haben ein Heft gemacht.
Das Heft heißt:
Hilfe für die Opfer von Straftaten.
Das Heft ist in leicht verständlicher Sprache.

Inter·geschlechtlichkeit

Recht in Leichter Sprache:
Inter·geschlechtlichkeit

Jura in Leichter Sprache: BGB AT

Der Allgemeine Teil des Bürgerlichen Rechts.
Von Dr. Jochen Zenthöfer

Jura in Leichter Sprache: StGB AT

Der Allgemeine Teil des Strafrechts.
Von Dr. Jochen Zenthöfer.

Juristische Schaubilder

Nicola Pridik macht Bilder für Rechts·bücher.
Auch für Rechts·texte.
Auf ihrer Internet·seite gibt es dazu einen Text.
Der Text ist in Standard·sprache.
Und ein Beispiel Schau·bild zum Thema Vorsorge·vollmacht.

Kanzlei Bernzen Sonntag

Bei der Kanzlei arbeiten verschiedene Fach·leute:
* Anwälte sind Fach·leute für Gesetze.
* Steuer·berater sind Fach·leute für bestimmte Gesetze:
* Gesetze zum Thema Steuer·geld.

Kanzlei Stephanie Otrakci

Stephanie Otrakci ist Anwältin.
Stephanie Otrakci erklärt auf ihrer Internet·seite Fach·worte.
Zum Beispiel:
* Arbeitslosen·geld 2
* Schwer·behinderten·recht
* Renten·versicherung

Mehr selbst bestimmen

Infos zum Bundes·teil·habe·gesetz.
Die Infos sind von der Bundes·regierung.

Rechte von Menschen mit Behinderungen

Internet·seite in Leichter Sprache.
Informationen über Menschen·rechte.
Und die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Rechtsanwältin Ronska Verena Grimm

Ronska Verena Grimm macht auch barrierefreie Baratung.
Zum Beispiel geht sie zu den Kunden nach Hause.
Sie hat auch Bild·karten.
Sie macht auch Beratung in Leichter Sprache.

Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

Holger Fröhlich übersetzt schwere Texte in Leichte Sprache.
Dieses mal:
Die Straßen·verkehrs-Ordnung