Internet in Leichter Sprache

Hilf mit, sammel mit!

Staat

Einträge

Aktions·plan Bayern

Ein Aktions·plan von der Regierung in Bayern.
Aus dem Jahr 2013.
Darin stehen Vorschläge und Ziele.
Damit die Behinderten·rechts·konvention eingehalten wird.

Aktions·plan Saarland

Ein Aktions·plan von der Regierung im Saarland.
Aus dem Jahr 2012.
Darin stehen Vorschläge und Ziele.
Damit die Behinderten·rechts·konvention eingehalten wird.

Anti·diskriminierungs·stelle

Internet·seite von der Anti·diskriminierungs·stelle.
Informationen über Diskriminierung in Leichter Sprache.
Und Hilfe für Benachteiligte Menschen.

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Vom Jugend·amt im Bocuhm gibt es Anträge und Anschreiben in Leichter Sprache.
Man kann dem Amt in Leichter Sprache schreiben.
Dann bekommt man vom Amt eine Antwort in Leichter Sprache.

Ausfüllhilfen

Die Stadt Aschaffenburg hat Sufüll·hilfen für Formulare gemacht.
Zum Beispiel für:
* Anmeldung bei der Stadt Aschaffenburg
* Auskunfts·sperre
* Antrag für eine Melde·bescheinigung

Bürgerhaushalt Darmstadt 2017

In jeder Stadt gibt es einen Wirtschafts·haushalt.
In manchen Städten können die Bürger mitreden.
Was im Wirtschafts·haushalt stehen soll.

Bericht aus Genf (Nummer 1)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 10)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 11)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 12)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 13)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 14)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 15)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 16)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 2)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 3)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 4)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 5)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 6)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.

Bericht aus Genf (Nummer 7)

Zwei·mal im Jahr gibt es einen Bericht in Leichter Sprache.
Über die Arbeit des Aus·schuss der Vereinten Nationen.
Und über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.
Die Berichte schreibt Theresia Degener seit dem Jahr 2011.